Infos
Aktuell Infos Jahresprogramm Vorstand Jungschützen Resultate Fotogalerie Links Vermietung Infos
Schützengesellschaft Bissegg
Die Schützengesellschaft Bissegg wurde bereits im Jahre 1884 unter dem damaligen Namen “Schützengesellschaft Holzhäusern-Oppikon” gegründet. Wie an vielen Orten wurde damals noch “im freien Feld” geübt. Die heutige Anlage wurde im Jahre 1929 erstellt und 1972 von 4 auf 8 Scheibenzüge erweitert. Im Jahre 1987 wurde die Anlage mit 3 Scheiben Sius Ascor 8800 ausgerüstet und bis heute auf 8 Scheiben dieses Typs erweitert. Da die Anlage unweit eines Siedlungsgebietes liegt, mussten auf Grund der geänderten Lärmschutzverordnung im Jahre 2002 "Schiesstunnels" angebracht werden. Durch diese Massnahme können gegenwärtig die vorgeschriebenen Lärmgrenzwerte eingehalten werden. Im Jahre 2013 wurde die elektronische Sius 8800 Anlage durch Sius 9400 ersetzt.